Artikelsuche

 

Eine gezielte Suche nach Artikeln, die Bestandteil früherer Newsletter waren, wird ab Ende 2017 möglich sein. Die Inhalte der regelmäßig erscheinenden Newsletter werden dann in einer recherchierbaren Datenbank zusammengefasst.

Zu diesem Zeitpunkt endet der kostenlose Vertrieb des Newsletters an angemeldete Bezieher automatisch. Der weitere Bezug und die Nutzung der Datenbank werden dann im Rahmen eines kostenpflichtigen Abonnements ermöglicht. Hierzu ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.